Rio Insider  

 

   

Helmuth Taubald

Von 1969 bis 1974 habe ich in Berlin und Hamburg Germanistik und Sozialwissenschaften studiert. Danach arbeitete ich in Bremen als Lehrer und Dozent. 1989 machte ich meine erste Reise nach Brasilien, ohne zu ahnen, dass ich hier einmal Wurzeln schlagen würde. Doch der erste Eindruck von diesem Land, seinen Menschen und der Stadt Rio war dermaßen überwältigend, dass ich schon ein Jahr später übersiedelte. Die erste Zeit verbrachte ich damit, kreuz und quer durch Brasilien zu reisen, ohne zu wissen, dass ich später für den DuMont Verlag ein ganzes Buch darüber schreiben würde.

Danach folgten noch Mitautorenschaften am Stefan Loose Travel Handbuch, am Baedeker und zuletzt an dem Rio-Städteführer bei DuMont direkt. Seit mehreren Jahren ergänze ich das Schreiben um die Tätigkeit des freien Reiseleiters. Auf diese Weise komme ich auch mit den Lesern meiner Bücher zusammen, und diese werden in Rio von jemandem empfangen, der schon kein Fremder mehr ist.

Helmuth_Taubald